Dieser Hilferuf hat uns aktuell erreicht. Die Besitzer suchen seit 3,5 Jahren nach ihrem Hund...

 

 

 

 

Wer kennt diese Katze?

Sie wurde am 26.05.2018 in der Altstadt von Weilburg aufgegriffen und uns übergeben.

Leider ist sie weder tätowiert noch gechipt: es liegt bis jetzt auch keine Verlustmeldung vor.

Sie wird anhand des Zahnzustandes auf ca. 3 Jahre geschätzt, ist aber sehr zierlich.

Sie befindet sich momentan auf einer Pflegestelle.

Inzwischen heißt sie "Meggie" und es hat sich herausgestellt, dass sie nicht alleine gekommen ist, sondern eine süße Fracht mitgebracht hat. Ihre Kinder wurden  am 15.07.2018 geboren und wir wünschen ihnen, dass sie weiter Sonntagskinder bleiben!!

 

  

Walli

wird seid dem 17.05.2018 in Weinbach vermisst.

Sie ist 11 Jahre alt, sterilisiert und gechipt.

Wenn Sie Walli gesehen oder als vermeintliche "wildlebende" Katze aufgenommen haben, melden Sie den Fund bitte bei Tasso.

Die Chipnummer kann von jedem Tierarzt oder Tierschutzverein abgelesen werden.

Walli wird zu Hause sehr vermisst!

 

Wer kennt diesen Kater?

Er ist in Hirschhausen zugelaufen und ca. 5 Jahre alt.

Er ist kastriert und sehr zutraulich.

Er hat Tätowierungen in beiden Ohren, die aber leider unleserlich sind.

Wenn Sie Ihren Kater vermissen oder wissen, wer einen vermisst,

melden Sie sich bitte unter 0163 - 2324857.

 

 

Eddy

Seit dem 30.01.2018 wird der Zwergwidder Eddy in Mengerskirchen vermissst.

Er ist im Mai 2017 geboren und kastriert.

Eddy ist ein Satin-Zwergwidder von der Farbe Havanna Sallander; bitte melden Sie sich, wenn Sie Eddy gesehen oder aufgenommen haben.

 

 

Sugar

wird seit dem 18.01.2018 in Freienfels vermisst.

Sie ist ca. 11 Jahre alt, sehr verschmust, kastriert und gut genährt. Ihr Fell ist hauptsächlich weiß, auf dem Rücken und Schwanz befinden sich einige graugetigerte Flecken.

Leider ist sie nicht gekennzeichnet. Sie wird sehr vermisst; bitte melden Sie sich, wenn Sie Sugar gesehen haben!

 

 

Junger Hase gefunden

Dieser ca. 2-3 Monate alte Deutsche Riese wurde am 24.11.2017 zwischen Mengerskirchen und  Winkels gefunden. Er ist sehr abgemagert und hat unter den Ohren kein Fell.

Bitte melden Sie sich unter 0163 - 2327620 (bitte auch die Mailbox besprechen).

 

Leider ist es uns nicht gelungen, den kleinen Hasen zu retten. Er war schon zu geschwächt...

  

Fundkatze in Weilburg

Am 21.05.2016 wurde in der Freystädter Straße in Weilburg dieser Kater aufgefunden.

Er wird auf ca. 15 Jahre geschätzt, ist komplett abgemagert und sehr dunkel getigert. Auf dem Rücken hat er einen rotbraunen Farbfleck, seine Zähne hat er verloren und er ist kastriert.

Er ist zwar tätowiert, aber leider können die Nummern nicht mehr entziffert werden.

Einen Chip trägt er nicht. Beim Tierarzt hat sich herausgestellt, dass er  leber- und nierenkrank ist.

"Methusalix" wohnt jetzt auf einer Pflegestelle, die ihn bis zu seinem Tod betreut und ihn selbstverständlich auf seinem letzten Gang begleiten wird. Inzwischen ist es Anfang Juli und niemand hat nach ihm gefragt. Wir müssen leider davon ausgehen, dass der alte, kranke Kater einfach seinem Schicksal überlassen wurde...Ohne die aufmerksamen Anwohner wäre er elend auf der Strasse gestorben...

 

 

Ein Jahr später wohnt  Methusalix immer noch auf seiner Pflegestelle.

Dank praktisch ununterbrochener Fütterung hat er deutlich an Gewicht zugelegt...

Als typische Katze ist es ihm gelungen, sich den ganzen Haushalt untertan zu machen.

In seinem neuen Zuhause kommen und gehen andere Hunde und Katzen, die er souverän übersieht. Im Notfall, wenn sie zu aufdringlich werden, verteilt er auch noch mal Backpfeifen. Wo er auch hingeht, man macht ihm respektvoll Platz.

Von Methusalix kann man sich eine gewisse Leichtigkeit des Seins abschauen; es ist sehr beruhigend, ihn zu beobachten. Seine Pflegestelle steht auf dem Standpunkt, nicht sie tun dem Kater etwas Gutes, sondern er ihnen...

Leider müssen wir mitteilen, dass Methusalix uns nach fast zwei Jahren auf seiner Pflegestelle verlassen hat. Er war sehr alt und ist friedlich auf dem Arm seiner Betreuer eingeschlafen. Er fehlt uns sehr.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer hat

Minka

gesehen?

Sie ist am 17.12.2015 in Mengerskirchen entlaufen.

Minka ist 1,5 Jahre alt und hat keine Kennzeichen.

Leider ist sie weder tätowiert noch gechipt, außerdem ist sie nicht kastriert.


Wer sie gesehen hat, meldet sich bitte unter unserem Notfallhandy oder über das Kontaktformular.

 

 

 

  
  

 

Freddy

wird seit Anfang September 2015 in Mengerskirchen-Waldernbach vermisst.

Er ist ein 11-monatiger EKH-Kater, sehr lieb und zutraulich.

Leider ist er weder kastriert noch gekennzeichnet.

Wer kann Hinweise zu seinem Verbleib geben?

 

Bitte melden Sie sich unter einer unserer Telefonnummern oder das Kontaktformular!

  

 

Kira

Wer hat Kira gesehen?

Das letzte Mal war sie am 09.09.2015 bei ihren Besitzern in Mengerskirchen-Winkels, seitdem wird sie schmerzlich vermisst. Kira hat einen kleinen Hängebauch und ist leider weder tätowiert noch gechipt.

Wer sie gesehen hat oder Auskunft über ihren Verbleib machen kann - auch wenn es traurige Umstände sind - gibt bitte ihren Besitzern unter

0170 - 3176258 Bescheid.

  

 

 

 

Melody

wird seit dem 05.05.2015 in Weilmünster-Essershausen vermisst.

Sie ist zwei Jahre alt und sterilisiert. Melody ist scheu und eine gute Mäusefängerin, ihre Chipnr. lautet: 276097202410597, bei Tasso ist sie unter 6870965 registriert.

Wenn Sie Melody gesehen haben oder etwas über ihren Aufenthaltsort wissen, melden Sie sich bitte telefonisch unter

06472 - 62122.

  
  

 

Paul

wird seit dem 06.03.2015 abends ca. 21.00 Uhr in Beselich vermisst. Er ist ca 15 Jahre alt und ein EKH. Paul ist gechipt (Transpondernr. 276093400044353) und unter dem Namen "Dodo" bei Tasso registriert. Seine Kennnr. dort ist 4.954.466.

Wenn Sie Paul gesehen haben oder etwas über seinen Verbleib wissen, melden Sie sich bitte unter

 

0163 - 2529720.

   

 

Paula

ist am 04.03.2015 in Braunfels in der Leuner Straße entlaufen. Sie ist 8 Monate alt und noch nicht kastriert oder gechipt.

Bitte melden Sie sich unter

 

0160 - 92601079,


wenn Sie Paula gesehen haben oder sie Ihnen zugelaufen ist!

 

   

 

Simba,

der kleine rotgetigerte Kater im Vordergrund, ist seit dem 17.02.2015 (Faschingsdienstag) in Weilmünster verschwunden.

Er ist 9 Monate alt und kastriert, aber leider weder tätowiert oder gechipt.

Über der Nase und den Augenbrauen ist er etwas dunkler gezeichnet; der Schwanz ist weiß-rot geringelt und der Bauch und die Pfötchenspitzen sind weiß. Simba ist altersgemäß sehr verspielt, Fremden gegenüber ist er erst mal mißtrauisch.

Wenn Sie Simba gesehen oder Infos über seinen Verbleib haben, melden Sie sich bitte unter

 

06472 - 911200.

 

 

Bohne

wird seit dem 02.01.2015 vermisst!

Sie wurde zuletzt im alten Ortskern von Löhnberg gesehen; leider ist sie weder tätowiert noch gechipt. Wer hat sie gesehen oder kann Angaben zu ihrem Verbleib machen? Bitte melden Sie sich unter unseren Telefonnummern oder über das Kontaktformular!

 

 

 

 

 

Peach

wird seit dem 18.07.2014 in Weilmünster vermisst. Sie ist 16 Monate alt und kastriert. Peach ist bis auf einen 2 - Euro - großen, rotbraunen Fleck am rechten Vorderbein komplett schwarz.Leider ist Peach weder tätowiert noch gechipt.

 

 

Bitte melden Sie sich unter 0172 - 5299159, wenn Sie Peach finden!

 

 

 

SAMIRA

Seit dem 01.09.2014 wird die Katze Samira vermißt. Sie wurde zuletzt an ihrem Wohnort in Ernsthausen gesehen. Samira ist schwarz-grau getigert mit einem orange-braunen Fleck auf der Brust und relativ kräftig. Wer Samira gesehen hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 0172 - 2387455!

 

 

  

 

Kusia

Am 13.09.2014 ist der Kater Kusia in Drommershausen verschwunden. Kusia ist grau getigert mit langen weißen "Strümpfen" und hat auf der linken Seite einen Knoten in Zeckengröße. Er ist nicht kastriert, nicht tätowiert und trägt keine Adressmarke. Kusia ist 11 Monate alt. Bitte melden Sie sich unter der Rufnummer 06471 - 506398, wenn Sie Kusia sehen!

 

 

 

 

Beschreibungstext